GUTEN MORGEN SONNTAG

In einer Auflagenhöhe von 90.000 Exemplaren wird die "Guten Morgen Sonntag" an alle erreichbaren Haushalte in der Stadt Wilhelmshaven, im Landkreis Friesland-Nord und im Landkreis Wittmund kostenlos verteilt.

GUTEN MORGEN SONNTAG

Durch aktuelle Berichterstattung aus den Bereichen Sport, Politik und Wirtschaft ist die "Guten Morgen Sonntag" bei Ihren Lesern mittlerweile ein fester Bestandteil am Wochenende.

GUTEN MORGEN SONNTAG

Nutzen Sie unsere Sonntagszeitung, um Ihre Kunden zu erreichen.Ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis, eine hohe Haushaltsabdeckung und Reichweite sollten Sie für Ihre Werbung nicht ungenutzt lassen.

Zeteler Markt - Hightech und Tradition

geschrieben von Stefan Zillich
Am Mittwoch wird auf dem Viehmarktgelände wieder richtig was los sein. Am Mittwoch wird auf dem Viehmarktgelände wieder richtig was los sein. Foto: Bernd Harms

ZETEL/GMS - Es ist das traditionsreichste Volksfest in der Region - der Zeteler Markt. Eröffnet wurde er bereits am Sonnabend, 10. November.  Alljährlich gehen beim Ordnungsamt der Gemeinde Zetel eine Vielzahl von Bewerbungen für Fahr-, Lauf- und Reihengeschäfte ein. Hieraus konnten neun Großfahrgeschäft, vier Kinderfahrgeschäfte und eine Ponyreitbahn zugelassen werden. Zudem wurden rund 100 Geschäfte der verschiedensten Art, von Spielgeschäften über Ausschankgeschäfte bis Imbissgeschäfte zugelassen.

Für den traditionellen Vieh- und Pferdemarkt am 14. November wurden zudem 60 fliegende Händler und sonstige Geschäfte zugelassen. Es ist den Verantwortlichen in der Marktverwaltung und im Marktausschuss wieder gelungen, einen Mix aus Tradition und Hightech für die Besucherinnen und Besucher zu bieten.
Mit der Geisterbahn „Zombie“, dem Hochfahrgeschäft „Propeller No Limit“ und dem Rundfahrgeschäft „Voodoo Jumper“ sind drei Top-Neuheiten vertreten, die insbesondere die jüngeren Marktfans begeistern werden. Im „Voodoo Jumper“ erleben die Fahrgäste in den hängenden, selbstdrehenden Zweiergondeln eine extrem schnelle Auf- uns Ab Bewegung- mit Freifalleffekt.

Das Flugkarussell „Propeller No Limit“ bietet mit seiner einzigartigen Fahrweise in den drehbaren Gondeln in 40 Meter Höhe ein tolles Erlebnis. Zum festen Stamm in Zetel gehören weiterhin zwei Scooter, der Musik-Express, der Break-Dance und der „Free-Style“ der Firma Agtsch aus München. Ein Comeback feiert in diesem Jahr der Beat-Jumper der Firma Glöss. Der Veranstalter freut sich besonders, dass auch die Firma Geisler mit ihrem „Hanse-Riesenrad“ zum zweiten Mal den Zeteler Markt beschickt. Dieses Geschäft ist bereits beim letzten Zeteler Markt sehr gut angekommen. Das Riesenrad besticht in Form, Design und Beleuchtung durch viele Dekorationsdetails. Für die kleinen Besucher stehen vier attraktive Kinderfahrgeschäfte und traditionell die Ponyreitbahn von der Schaustellerfamilie Pasquali bereit.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt auf dem Ohrbült wird das Programm am heutigen Sonntag fortgesetzt. Im Anschluss gibt es Grünkohl im Festzelt. Von 13 bis 18 Uhr erhält der örtliche Handel die Möglichkeit, die Türen für die Kunden zu öffnen. Ab 14 Uhr beginnt der offizielle Markttrubel. Ab 18 Uhr heißt es wieder mit „Mit Pauken und Trompeten“. Bekannte Gruppen aus Nah und Fern werden ab 18 Uhr im Bayernzelt der Familie Lübke ihr Können unter Beweis stellen. Die Moderation wird wieder Peter Wegener übernehmen. Als Highlight konnte die Trompeter Showcorps „Leinegarde“ aus Neustadt verpflichtet werden. Bereits am Nachmittag wird die Gruppe ihr Musik- und Showprogramm auf dem Festplatz präsentieren. Am Zeteler Markt Montag beginnt der Marktbetrieb um 14 Uhr. Die Schausteller locken an diesem Familientag wieder mit ermäßigten Preisen und Aktionen. Um 15 Uhr dürfen sich die Senioren auf einen gemütlichen Nachmittag mit toller Unterhaltung im Bayernzelt freuen. Hierbei sorgt in diesem Jahr der Shanty-Chor aus Bockhorn für Stimmung. Um 16 Uhr beginnt die Backstage-Tour. Zum Abschluss des Familientages steigt um 21 Uhr das große Feuerwerk.

Online-Services

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok